Cate Blanchett unterstützt geschlechterneutrale Preise

© APA - Austria Presse Agentur

News
03/18/2021

"Armageddon Time": Cate Blanchett wird zu Trumps Schwester

Im Coming-of-Age-Drama erzählt James Grey eine Schul-Geschichte und hat für Blanchett einen kleinen Auftritt eingebaut.

von Franco Schedl

"'Cate Blanchett wird Donald Trumps Schwester spielen.' Das ist der verrückteste Satz, den ich jemals gesagt habe". Dieser Ausspruch stammt von "Ad Astra"-Regisseur James Gray und bezieht sich auf seinen neuen Film "Armageddon Time".

Bereits im Vorjahr hat es eine Ankündigung über Cate Blanchetts Mitwirken an dem Projekt gegeben, doch damals war noch nicht klar, in welcher Rolle sie zu sehen sein würde. Da es in dem Werk um Grays eigene Jugend-Erlebnisse während seiner Zeit an der Kew-Forest School in Queens gehen soll, ist die Verwunderung jetzt natürlich groß, wie Trumps Schwester, die Juristin Maryanne Trump Barry, in dieses Coming-of-age-Drama passen könnte.

Blanchett hält Schul-Rede

Via "ScreenDaily" hat der Regisseur nun noch nähere Details verraten. Wir dürfen uns leider nur über einen kurzen Auftritt der Darstellerin freuen. Trumps Schwester stattet nämlich der Kew-Forest School einen Besuch ab und hält vor den SchülerInnen eine Rede. Grey meint dazu: "Cate Blanchett wird nur für drei Tage am Filmset sein und tut mir einen Gefallen. Sie hat eine wirklich lange Rede zu halten und wird dabei allen die Schau stehlen. Ich habe mich bemüht, die Worte von Trumps Schwester aus der Erinnerung so authentisch wie möglich nachzugestalten."

Viele weitere Stars

Blanchett befindet sich bei dem Projekt übrigens in guter Gesellschaft, denn auf der Cast-Liste stehen ebenfalls Namen wie Anne Hathaway, Robert De Niro, Oscar Isaac und Donald Sutherland. Hoffentlich sind die anderen Berühmtheiten dann auch in etwas größeren Rollen zu sehen. Um das herauszufinden, müssen wir uns aber noch länger gedulden, denn die Dreharbeiten zu "Armageddon Time" haben Corona-bedingt noch gar nicht begonnen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.