Mark Wahlberg mit Hund in "Arthur der Große"

Mark Wahlberg mit Hund in "Arthur der Große"

© Leonine Studios

News

"Arthur der Große": Der Hund ist der beste Freund des Menschen

... oder zumindest von Mark Wahlberg. Gemeinsam mit einem süßen Vierbeiner durchquert er den Dschungel. Wahre Geschichte!

von

Manuel Simbürger
Manuel Simbürger

02/01/2024, 10:07 AM

10 Tage, 435 Meilen, ein unvergessliches Abenteuer: Für den Profi-Athleten Michael Light (Mark Wahlberg) sind die Adventure Racing World Championships in der Dominikanischen Republik die letzte Chance, einen großen Wettkampf zu gewinnen. Das fordernde Rennen bringt ihn und seine Teamkollegen Leo, Olivia und Chik an ihre Grenzen. 

Doch die unerwartete Begegnung mit einem Straßenhund ändert alles: Gemeinsam mit ihrem neuen, auf dem Namen getauften, tierischen Gefährten werden Michael und sein Team vor überraschende Herausforderungen gestellt und lernen, dass Loyalität, Zusammenhalt und Freundschaft am Ende der größte Preis sind.

Hier ist der Trailer zu "Arthur Der Große":

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Basierend auf einer wahren Geschichte

"Arthur der Große" erzählt die Geschichte eines einmaligen Abenteuers und basiert auf den wahren Erlebnissen des schwedischen Extremsportlers Mikael Lindnord im Jahr 2014. Seine Zufallsbegegnung mit einem ganz besonderen Hund während der Adventure Racing Weltmeisterschaften in Südamerika führte zu einer Freundschaft fürs Leben – nachzulesen im Buch "Arthur: Der Hund, der den Dschungel durchquerte, um ein Zuhause zu finden", das dem Film als Hauptinspirationsquelle diente.

Laut Pressetext soll der Film "fesselnd, bewegend und mitten ins Herz" sein, was durchaus sein kann, denn bei Filmen, die sich um Freundschaften mit Tieren drehen, bleibt meist kein Auge trocken. Es ist zudem begrüßenswert, dass sich Wahlberg endlich wieder aus dem seicht-familienfreundlichen Action-Comedy-Fach heraustraut – auch wenn er in "Arthur der Große" ebenfalls einen muskelbepackten Testosteron-Kerl gibt. Weil es sich hier aber um eine wahre Geschichte handelt, verleiht dem Streifen zumindest mehr Authentizität und (emotionalen) Biss.

Cast und Crew von "Arthur der Große"

Regie führt Simon Cellan Jones, der nach "The Family Plan" erneut mit Mark Wahlberg zusammenarbeitet. Neben dem Hollywood-Star besteht der Cast aus

Wann startet "Arthur der Große" im Kino?

"Arthur der Große" ist ab 25. April 2024 im Kino zu sehen.


Hier geht's direkt zum Buch!

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Amazon führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat