bobs-burgers-movie.jpg

© Twentieth Century Fox

News
01/11/2022

"Bob's Burgers: The Movie"-Trailer macht Appetit auf mehr

Im ersten Kinoabenteuer sieht sich die Burger-Familie der Belchers vor immer größere Probleme gestellt.

von Franco Schedl

Wenn einem da nicht das Wasser im Mund zusammenläuft! Bald kommt die beliebte Animations-Serie "Bob's Burgers" besonders groß raus, denn Familie Belcher wird sich erstmals auf der Kinoleinwand ihrer Lieblingsbeschäftigung – der Herstellung schmackhafter Burger – widmen.

Dass dabei allerdings auch unerwartete Probleme auftreten, deutet bereits der erste Trailer zu "Bob's Burgers: The Movie" an.

Ein Loch im Boden und ein Geheimnis

Eigentlich haben sich die Belchers auf einen erfolgreichen Geschäfts-Sommer eingestellt, doch dann platzt auf der Straße ein Wasserrohr und genau vor dem Burger-Laden tut sich ein Riesen- Loch im Boden auf. Dadurch bleiben die Gäste weg und das Ehepaar Bob und Linda muss zur Hochform auflaufen, um den Umsatz-Einbruch auszugleichen.

Unterdessen sind die Kinder einem Geheimnis auf der Spur, durch dessen Lösung der Fortbestand des Familien-Unternehmens gesichert sein sollte. Als sich die Gefahren von allen Seiten häufen, halten die sympathischen Underdogs erst recht zusammen und bestärken einander, damit sie ihr Geschäft am Laufen halten.

Vielseitiges Kino-Abenteuer

Der Film sollte gleichermaßen Serien-Fans als auch NeueinsteigerInnen ansprechen und präsentiert sich so vielseitig wie möglich, denn er will ein Musical-Comedy-Mystery-Abenteuer sein.

Stimmlich vertreten sind unter anderem Kristen Schaal, H. Jon Benjamin, John Roberts, Dan Mintz, Eugene Mirman, Larry Murphy, Zach Galifianakis und Kevin Kline.        

"Bob's Burgers: The Movie" soll am 26. Mai in unseren Kinos starten.