© Leonine

News
05/18/2022

"Chase"-Trailer: Gerard Butler im harten Rache-Thriller

In diesem Thriller muss Butler seine entführte Ehefrau finden und zugleich seine Unschuld beweisen.

von Franco Schedl

Was tun, wenn die eigene Ehefrau plötzlich wie vom Erdboden verschwunden ist und die Polizei nichts unternehmen will oder auf einen ganz falschen Verdacht gerät? Zum Glück lässt sich ein Mann vom Format eines Gerard Butler nicht so leicht unterkriegen und nimmt das Gesetz in die eigene Hand, wie der Trailer zum Revenge-Thriller "Chase" mit dem Originaltitel "Last Seen Alive" eindrucksvoll zeigt:

Entführung an der Tankstelle

Will (Gerard Butler) und Lisa (Jaimie Alexander) sind auf dem Weg zu Lisas Eltern, wo die Frau einige Zeit verbringen will, um in der augenblicklichen Ehekrise wieder einen klaren Kopf zu bekommen. Als sie an einer Tankstelle halten, verschwindet Lisa plötzlich spurlos. Will gerät in Panik und ruft die örtliche Polizei um Hilfe, doch die Ermittlungen kommen erst langsam in Gang, da es keine Anzeichen für ein Verbrechen gibt. Als Sheriff Patterson Will verdächtigt, beschließt dieser, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Er beschafft das Überwachungsvideo der Tankstelle, auf dem ein Mann zu sehen ist, der Lisa anspricht. Will beginnt eine verzweifelte Jagd nach Lisas Entführer, während ihm die Polizei dicht auf den Fersen ist.

Neben Gerard Butler ("Greenland", "Angel Has Fallen") sind in weiteren Rollen "Thor"- Star Jaimie Alexander als verschwundene Ehefrau, sowie Russel Hornsby ("The Hate U Give") und Ethan Embry ("Eagle Eye – Außer Kontrolle") zu sehen. Brian Goodman führte nach einem Drehbuch von Marc Frydman Regie.

"Chase" wird am 11. August in unsere Kinos kommen.

Kommentare