Kieran Culkin neben seinem Bruder Macaulay Culkin.

Kieran Culkin neben seinem Bruder Macaulay Culkin.

© David Acosta/Image Press Agency/ImageCollect/carrie-nelson/SpotOn

News

Wow: Alle fünf Culkin-Brüder erstmals in einer Serie!

"Succession"-Star Kieran Culkin erhält in seinem neuen Amazon-Serienprojekt Unterstützung von seinen prominenten Brüdern.

02/26/2024, 02:53 PM

Die Culkins gehören wohl zu den bekanntesten Schauspielfamilien überhaupt. So wurde der zweitälteste Bruder Macaulay Culkin (43) einst durch die ikonischen "Kevin - Allein zu Haus"-Filme zum globalen Kinderstar. Der zwei Jahre später geborene Kieran Culkin (41) sorgte zuletzt mit der HBO-Serie "Succession" für Furore, und auch Küken Rory Culkin (34), der 1989 das Licht der Welt erblickte, wirkte schon in Erfolgsproduktionen wie der Netflix-Serie "Black Mirror" mit. 

Doch eines haben die insgesamt fünf Culkin-Brüder bislang noch nie geschafft: Sie waren zuvor noch nicht gemeinsam in einem Projekt vertreten.

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Amazon-Serie bringt alle fünf Culkin-Brüder zusammen

"Succession"-Star und Emmy-Preisträger Kieran Culkin spricht nun eine der Hauptrollen in der Animationserie "Das zweitbeste Krankenhaus der Galaxie" ein. Und in der sechsten Episode der neuen Amazon-Prime-Serie kam es jetzt zur großen Onscreen-Culkin-Reunion. Nicht nur die drei erfolgreichsten Brüder Macaulay, Kieran und Rory Culkin traten in einer denkwürdigen Szene der Comedyserie gemeinsam auf, auch die eher unbekannten Christian (37) und Shane Culkin (48) sind mit dabei.

Sie alle leihen den vier Brüdern der Alien-Figur Dr. Plowp (Sprecher im Original: Kieran Culkin), einem gelben Vogel-Außerirdischen, ihre prominenten Stimmen. So sagt einer der Culkins in der kurzen Szene etwa: "Wir teilen alles, sogar die Verdauungssäfte." Auch eine kleine Anspielung auf den zu frühen Ruhm von "Kevin - Allein zu Haus"-Star Macaulay Culkin haben die Serienmacher des Amazon-Projekts eingebaut.

In diesen Filmen traten die Culkin-Brüder bisher gemeinsam auf

Auch wenn sie noch nie zuvor alle zusammen in einem Film- oder Serienprojekt vertreten waren, ist es doch nicht das erste Mal, dass einige der Culkin-Brüder für ein- und dasselbe Projekt vor der Kamera standen. So spielte etwa der zwei Jahre jüngere Kieran Culkin in "Kevin - Allein zu Haus" Macaulay Culkins jüngeren Bruder Fuller McCallister. Rory Culkin hingegen verkörperte in "Richie Rich" und der Independent-Tragikomödie "Igby" jüngere Versionen der von seinen Brüdern Macaulay und Kieran Culkin gespielten Figuren.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat