© Sky

News
01/12/2022

"Der Pass" Staffel 2: Trailer zur Krimi-Serie auf Sky

Nach der nervenaufreibenden ersten Staffel der Krimi-Serie von Sky startet im Jänner die Fortsetzung mit Nicholas Ofczarek.

von Lana Schneider

Nicholas Ofczarek brillierte bereits in zwei Sky-Serien: 2018 in "Der Pass" und im vergangenen Jahr als Privatdetektiv Julian H. in "Die Ibiza-Affäre". In seine Rolle als österreichischer Ermittler Gedeon Winter kehrt der Schauspieler jetzt wieder in der zweiten Staffel von "Der Pass" zurück. 

Die Sky-Original-Serie begeisterte schon mit den ersten Folgen ein breites Publikum, weshalb sofort eine Fortsetzung angekündigt wurde. Das ist auch gut so, denn das Staffelfinale endete mit einem tragischen Cliffhanger: Winter wurde angeschossen und auch seine Kollegin Ellie Stocker (Julia Jentsch) entkam nur knapp einem Tod durch eine Vergiftung. 

Wie der Trailer jetzt aber sicherstellt, überleben die beiden und müssen sich schon bald dem nächsten Kriminalfall zuwenden: Der Sohn einer einflussreichen Familie tötet im Grenzgebiet zwischen Deutschland und Österreich mehrere Frauen. Doch schnell muss das ErmittlerInnen-Team erkennen, dass man gegen die Macht, die Reichtum und Einfluss bringen, nur schwer vorgehen kann.

Neben dem bekannten ErmittlerInnen-Team (Nicholas Ofczarek und Julia Jentsch) sind auch wieder die Schauspieler Martin Feifel und Christopher Schärf dabei. Neu zum Cast stoßen Dominic Marcus Singer, Christoph Luser, Andreas Lust, Sibylle Canonica, Stefan Hunstein, Erol Nowak und Franziska von Harsdorf.

Die erste Staffel von "Der Pass" ist auf Sky und teilweise in der ZDF-Mediathek zu sehen. Die zweite Staffel erscheint am 21. Jänner ebenfalls auf Sky. Hier geht's direkt zur Serie.

Hinweis: Die Produkt-Links, die zu Sky führen, sind Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von dem betreffenden Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht!

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.