"Diane von Fürstenberg: Eine Frau ganz oben": Trailer zur Doku

diane-fuerstenberg-frau-ganz-oben.jpg
Ein noch nie dagewesener Einblick in das rastlose Leben einer kulturellen Koryphäe ist bald auf Disney+ zu sehen.
Als Weltbürgerin und Kind einer Holocaust-Überlebenden haben ihre Geschichte und deren Auswirkungen Menschen auf der ganzen Welt aufgerüttelt. Am Vorabend ihrer retrospektiven Ausstellung, die ihre 50-jährige herausragende Karriere markiert, denkt Diane von Fürstenberg über ihren bahnbrechenden Weg in einer von Männern dominierten Welt nach, um ein millionenschweres Modeimperium zu errichten – als frühe Visionärin und Einflussnehmerin forderte sie den Status quo mit der kühnen Frage heraus: „Warum kann eine Frau nicht tun, was ein Mann tut?“
Hier ist der Trailer zum Dokumentarfilm "Diane von Fürstenberg: Eine Frau ganz oben":

Inspirationsquelle für Frauen

Sie stellte sich mit großer Entschlossenheit verschiedenen Herausforderungen - sie war eine alleinstehende Frau, die einen Beruf ausübte, zwei Kinder großzog und tapfer den Kampg gegen Krebs aufnahm. Diese Hürden hielten sie nicht auf; stattdessen nahm sie sie an und ließ sich von ihnen beflügeln in ihrer Mission, Frauen auf der ganzen Welt zu inspirieren, ihr Leben mit der gleichen Leidenschaft und Zielstrebigkeit zu verfolgen und ihr eigenes Leben zu gestalten.

Der Film, bei dem die zweifache Oscar-Preisträgerin Sharmeen Obaid-Chinoy und Trish Dalton gemeinsam Regie geführt haben, wird als Eröffnungsfilm des Tribeca Festivals 2024 seine Weltpremiere feiern.

Wann ist "Diane von Fürstenberg: Eine Frau ganz oben“ zu streamen?

"Diane von Fürstenberg: Eine Frau ganz oben“ startet am 25. Juni auf Disney+ als OV mit deutschen Untertiteln.