© ProSieben/ Benjamin Kis

News
06/14/2021

"Die Alm": Diese KandidatInnen sind in der Realityshow 2021

"Die Alm - Promischweiß & Edelweiß" kommt ab Juni mit neuen Folgen zu ProSieben.

von Lana Schneider

Kein Strom, kein warmes Wasser, nur Selbstversorgung: Promis verzichten in der Realityshow "Die Alm" auf Luxus und kämpfen auf einer Berghütte in Südtirol um den Titel "AlmkönigIn 2021".

Erstmals wurde die Show 2004 ausgestrahlt, eine zweite Staffel folgte 2011. Unter anderem sorgten darin Kader Loth, Gina-Lisa Lohfink, Djamila Rowe, Tara Tabitha und Nico Schwanz für Unterhaltung beim Publikum. 

Die KandidatInnen 2021

ProSieben gab wenigen Tagen vor der Erstausstrahlung die zehn Promis der dritten Staffel von "Die Alm" bekannt. 

  • Mirja du Mont (Model)
  • Madgalena Brzeska (Ex-Profi-Turnerin)
  • Vivian Schmitt (Erotik-Darstellerin)
  • Ioannis Amanatidis (Ex-"Bachelorette"-Kandidat)
  • Aaron Hundhausen ("Are You The One"-Fan-Liebling)
  • Christian Lohse (Koch)
  • Matthias Schneider (YouTuber)
  • Katharina Eisenblut (Ex-"DSDS"-Kandidatin)
  • Yoncé Banks (Dragqueen)
  • Siria Campanozzi (Ex-"Temptation Island"-Teilnehmerin)

Neues Show-Konzept

Früher war die Realityshow, ähnlich wie das "Dschungelcamp", eine Live-Show, in der die ZuschauerInnen täglich Promis rauswählen konnten. Stattdessen hat sich der TV-Sender 2021 für eine wöchentliche Ausstrahlung entschieden, wodurch das Live-Voting wohl nicht stattfinden wird. Ob stattdessen Spiele oder gegenseitige Nominierungen den Sieg entscheiden, ist bisher ungewiss. 

Ansonsten scheint das Konzept gleich zu bleiben: Die Promis müssen sich Mutproben und kniffligen Spielen auf der Alm stellen, um zu überzeugen. Moderiert werden die neuen Folgen von Christian Düren und Collien Ulmen-Fernandes.

"Die Alm: Promischweiß und Edelweiß" ist ab 24. Juni immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben zu sehen. 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.