kinst-ein-herz-zu-stehlen.jpg

Szene aus "Die Kunst, ein Herz zu stehlen"

© Netflix

News

"Die Kunst, ein Herz zu stehlen"-Trailer: Türkische Krimi-Romanze

Ein geheimnisvoller Kunstdieb entpuppt sich in dieser Netflix-Produktion als echter Romantiker.

von

Franco Schedl
Franco Schedl

02/23/2024, 11:11 AM

Türkische Serien und Filme sind auf Netflix ja sehr beliebt –  nun kommt bald ein weiterer Titel im Angebot des Streaminggiganten hinzu. Im Film "Die Kunst, ein Herz zu stehlen" erwarten uns gleichermaßen Krimispannung und Romantik, denn als eine Interpol-Ermittlerin einem Kunstdieb auf die Spur kommt, steht ihr eine ziemliche Überraschung bevor. Warum die Verblüffung groß ist, lässt uns bereits der Trailer erahnen:

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Kunstdieb mit romantischer Vergangenheit

Alin ist Polizistin und arbeitet in der Art Crime Unit von Interpol. Seit einiger Zeit ist sie einem Dieb auf der Spur, der wertvolle Gemälde aus schwer zugänglichen Museen auf der ganzen Welt stiehlt. Wer auch immer dieser Dieb ist eines wird bald klar: Er ist nicht an Geld interessiert. Nachdem Alin jahrelang nach diesem Gentleman-Dieb gesucht hat, findet sie endlich heraus, wo er als Nächstes zuschlagen wird. 

Als sie jedoch sieht, wer sich hinter dieser mysteriösen Gestalt verbirgt, ist sie schockiert. Es ist ausgerechnet jener Mann, in den Alin einst verliebt war: Ein milliardenschwerer Geschäftsmann namens Güney, der plötzlich verschwand, als sie kurz vor der Hochzeit standen. Jetzt bietet sich Alin nur noch eine Lösung: Güney erneut gegenüberzutreten und ihn auf frischer Tat zu ertappen

Damit beginnt eine Geschichte voller Action, Abenteuer, Intrigen und Romantik mit Esra Bilgiç und Birkan Sokullu in den Hauptrollen.

Ab wann ist "Die Kunst, ein Herz zu stehlen" zu streamen? 

"Die Kunst, ein Herz zu stehlen" aka. "Art of Love" startet am 14. März auf Netflix.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat