escape-undertaker.jpg

© Netflix

News
10/12/2021

"Escape the Undertaker": Interaktiver Netflix-Horror

Der Netflix-Film lässt uns selber Entscheidungen treffen und funktioniert nach dem Rollenspiel-Prinzip.

von Franco Schedl

Wie würdet ihr euch verhalten, wenn ihr mitten in einem Horror-Film landet? Netflix bietet euch mit "Escape the Undertaker" bald die Gelegenheit, schwerwiegende Entscheidungen zu treffen und euren eigenen Film zu gestalten.

Der erste Trailer vermittelt bereits einen guten Eindruck davon, wie das gehen soll:

Wrestling-Stars

Die Zutaten zu diesem Grusel-Erlebnis sind relativ einfach und die Zahl der Mitwirkenden bleibt sehr übersichtlich: Vier Wrestling-Stars – Mark Calaway, Ettore Ewen, Kofi Kingston, Austin Watson – als Totengräber und drei Schwarze Freunde, die auf der Suche nach einer besonderen Urne in ein Haus eindringen, wo sie eine böse Überraschung nach der anderen erleben werden. Mehr ist für diesen unheimlichen Nervenkitzel nicht nötig.

 

escape-undertaker-2.jpg

Rollenspiel-Prinzip

Wer noch keine Erfahrungen mit interaktiven Filmen gesammelt hat, wird bestimmt auf den Geschmack kommen. Das Prinzip ist einfach und basiert auf Rollenspiel-Büchern. Sobald die Story einen wichtigen Punkt erreicht hat, erhalten die ZuschauerInnen eine Möglichkeit per Maus oder Fernbedienung zwischen mehreren Alternativen zu wählen.

Jede der getroffenen Entscheidungen wird die Handlung in eine andere Richtung lenken und im Endeffekt haben somit alle von uns einen anderen Film gesehen.

Für Netflix ist "Escape the Undertaker" nicht der erste Ausflug in die interaktive Filmwelt, denn mit einer Produktion wie "Black Mirror: Bandersnatch" gab es bereits Vergleichbares. Außerdem ist mit "Jigsaw" gerade die erste interaktive Netflix-Serie in Arbeit.

"Escape the Undertaker" ist ab 5. Oktober auf Netflix verfügbar.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.