© Filmfestival Kitzbühel

News
08/03/2021

Filmfestival Kitzbühel lädt zu Open Air-Kino am Kitzbüheler Horn

Filmgenuss am Horn: Das Filmfestival Kitzbühel geht vom 23. bis zum 29. August 2021 in seine 9. Auflage.

von Amina Beganovic

Im August 2021 steht die 9. Ausgabe des Filmfestivals Kitzbühel an. In den vergangenen Jahren erlebte das Festival einen großen Aufschwung, Filmgrößen wie Marie Bäumer, Mario Adorf, Ben Becker, Sunnyi Melles und Tobias Moretti waren bereits mit dabei.

Für KinoliebhaberInnen bieten das Festival die Möglichkeit auf stimmungsvolles Open-Air am Kitzbüheler Horn, Autokino und viel Rahmenprogramm im 2018 neu gegründeten Kino der Stadt.

Wettbewerb: Festival fördert FilmemacherInnen

Das Filmfestival Kitzbühel will nationale und internationale Talente fördern und ihnen die Möglichkeit geben, ihre Filme einem großen Publikum, aber auch Fachleuten der Branche zu präsentieren.

Der diesjährige Wettbewerb umfasst rund 50 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme. Eröffnet wird das Festival mit der Österreich-Premiere der Tragikomödie "Hannes" von Regisseur Hans Steinbichler, ein "Coming-of-Age-Drama nach einer Vorlage von Rita Falk.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

Aus den rund 800 nationalen und internationalen Einreichungen hatte eine Fachjury neun Spielfilme, neun Dokumentarfilme und 30 Kurzfilme für das Wettbewerbsprogramm nominiert. Darunter fallen Welt- und Österreich-Premieren u. a. von Marc Wilkins, Mayra Bottero, Maura Delpero, Ada Ushpiz, Cille Hannibal, Hille Norden oder Marie Luise Lehner.

Bereits fest stehen unterdessen die nationalen Preise für Beste Regie und Beste Produktion. Regisseur Jannis Lenz wird für seinen Dokumentarfilm "Soldat Ahmet" ausgezeichnet, den Preis für die Beste Produktion teilen sich Sebastian Brauneis für "3 Freunde 2 Feinde" und Produzent Thomas Christian Eichtinger für den Dokumentarfilm "Ein Clown / Ein Leben".

Hahnenkamm-Gelände als Kino

Übrigens: Neben dem Autokino am Hahnenkammparkplatz dient heuer erstmals das Zielgelände des legendären Hahnenkammrennens als Schauplatz des Festivals. Es mutiert zum Freiluftkino, mit dem "Kino am Zielhaus".

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.