© The CW

News
06/02/2022

"Gotham Knights"-Trailer: Neue Serien-HeldInnen nach Batmans Tod

Die Truppe der neuen SuperheldInnen muss sich vom Verdacht reinwaschen, hinter Bruce Waynes Ermordung zu stecken.

von Franco Schedl

In dieser DC-Serie des amerikanischen Senders The CW werden wir in ein Gotham City eintauchen, das nicht mehr unter Batmans Schutz steht, da Bruce Wayne ermordet wurde. Stattdessen schließt sich eine Vereinigung der sogenannten "Gotham Knights" zu einem Bund zusammen und die nächste Generation von Gothams RetterInnen ist startbereit.

Wie wir uns das vorstellen dürfen, zeigt nun ein erster Serien-Trailer:

Kinder von Batmans FeindInnen

Das neue Team der SuperheldInnen wird vor allem durch Harper (Fallon Smythe) und Cullen Row (Tyler DiChiara) angeführt, wobei die Erstere auch den Namen Bluebird trägt. Doch so strahlend erscheinen die künftigen HeldInnen zunächst nicht, da sie die Kinder von Batmans FeindInnen sind und daher auch als mögliche Mordverdächtige in Frage kommen. Um ihre Namen von dieser Anschuldigung reinzuwaschen, werden sie wohl versuchen, die wahren Verantwortlichen für den Tod des Dunklen Ritters zu finden und zugleich Gothams Verbrecherwelt aufmischen.

Ebenfalls zur Truppe zählen Duela (Olivia Rose Keegan), Carrie Kelley aka. Robin (Navia Ziraili Robinson), Stephanie Brown (Anna Lore), die man aus den Comics auch als Batgirl kennt, und Turner Hayes (Oscar Morgan), der als Adoptivsohn von Bruce Wayne wohl einen Sonderstatus  genießt – diese Figur wurde auch eigens für die Serie erfunden, da sie in gezeichneter Form bisher noch nie aufgetreten ist.

Heuer soll übrigens noch ein Videospiel namens "Gotham Knights" auf den Markt kommen, doch abgesehen vom Titel werden das Game und die Serie nicht viel miteinander gemeinsam haben.

"Gotham Knights"-Staffel 1 hat noch keinen genauen Start-Termin, wird aber 2023 bei The CW erscheinen und danach zweifellos auch bei einem deutschsprachigen Streaming-Anbieter verfügbar sein.

Kommentare