© Lionsgate

News
12/22/2018

Hellboy: Erster Trailer des Reboots gibt ordentlich Gas

Der diabolische Superheld kehrt am 12. April 2019 unter der Regie des Briten Neil Marshall ins Kino zurück.

Rechtzeitig vor Weihnachten kommt der erste Trailer für "Hellboy". Darin sehen wir "Stranger Things"-Star David Harbour endlich in Aktion. Fans des kultigen Superhelden des US-Comicverlages Dark Horse hatten ja im Vorfeld bezweifelt, dass irgendein anderer Schauspieler als Ron Pearlman den roten Haudegen aus der Hölle würdig darstellen kann. Die ersten Fotos von Harbour als Hellboy haben die Skepsis schon deutlich gedämpft, aber der Trailer dürfte wohl die letzten Zweifler überzeugen. Aber seht selbst:

Official Trailer "Smash Things" (Englisch): Hellboy (2019)

Neben Harbour in der Titelrolle ist auch Ian McShane als Trevor Bruttenholm (bekannt als Professor Broom) im Trailer zu sehen. Bei ihm ist Hellboy aufgewachsen. Außerdem ist er auch der Gründer des Bureau for Paranormal Research and Defense (BPRD). Zudem wird der Comic-Charakter Ben Daimio (Daniel Dae Kim) im neuen Film eingeführt. Schließlich ist auch Milla Jovovich als Nimue, bekannt als Blood Queen, zu sehen. Die Pläne der mittelalterlichen Hexe haben die Vernichtung der Menschheit als Ziel.

Hier geht's zu weiteren Informationen über den am 12. April 2019 startenden Reboot: Was wir bisher über "Hellboy" mit David Harbour wissen.

Zum Schluss noch das neue (zweite) Film-Poster zum "Hellboy"-Reboot:

"Hellboy" soll am 12. April 2019 in die US-Kinos kommen.