© Netflix / Bernd Spauke

News
09/15/2021

"How To Sell Drugs Online Fast": Netflix dreht "Buba"-Spin-off

Nach Staffel drei bekommt die Netflix-Serie "How To Sell Drugs Online Fast" ein "Buba"-Spin-off.

von Oezguer Anil

Zur Zeit sind auf Netflix drei Staffeln von "How To Sell Drugs Online Fast" verfügbar. Nach dem Ende der zweiten Staffel wurde bereits die dritte Staffel angekündigt, doch dann ist es still, um die gewieften Dealer geworden. Jetzt wurde bestätigt, dass die Dreharbeiten zum Spin-off "Buba" angefangen haben.

Darin steht der von "Der Tatortreiniger"-Star Bjarne Mädel gespielte Titelheld im Zentrum. Buba lieferte Moritz in der ersten Staffel die Drogen, womit dieser sich ein Millionengeschäft im Internet aufbaute. Nachdem es auf Grund der Bezahlung zu Streitigkeiten kam, schoss sich der eigenwillige Lieferant unabsichtlich mit einer selbstgebauten 3D-Drucker-Pistole in den Kopf.

Spin-Off

In "Buba" erfährt man, wie sich der Dealer hochgearbeitet hat und bekommt mit Bjarne Mädel wieder einen fantastischen Darsteller geboten. Die Regie übernimmt Arne Feldhusen, der bereits bei den meisten Folgen von "How To Sell Drugs Online Fast" auf dem Regiestuhl platz nahm.

Das Spin-off ist ein gutes Zeichen für die Fortführung der Serie. Auch wenn offiziell noch keine vierte Staffel bestätigt wurde, zeigt dieser Schritt, dass Netflix hinter der Produktion steht und bereit ist, weiterhin darin zu investieren. Bisher scheint "How To Sell Drugs Online Fast" aber beendet zu sein.

"Buba" wird im Laufe des Jahres 2022 auf Netflix veröffentlicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.