into-the-night-netflix-staffel-2-2.jpeg

© Netflix

News
09/07/2021

"Into The Night" Staffel 2: Netflix-Trailer zeigt Bunker-Terror

Der Überlebenskampf verlagert sich nun in der belgischen Netflix-Serie von der Luft unter die Erde.

von Franco Schedl

Die belgische Netflix-Serie "Into The Night" geht nach einem Jahr Pause in die zweite Runde: Während sich früher alles auf engstem Raum in einem Flugzeug abspielte, wird es nun in einem Bunker genauso klaustrophobisch, und die neuerlichen Konflikte lassen nicht lange auf sich warten, wie der Trailer verrät:

Flucht vor der Sonne

Zur Erinnerung: In Staffel 1 versuchte ein Flugzeug, dem Sonnenaufgang davonzufliegen, da der Kontakt mit Sonnenlicht plötzlich für jeden Menschen den sicheren Tod bedeuten würde. Das klingt utopisch und ist es auch, denn die Geschichte basiert auf dem digitalen Roman "The Old Axolotl" des polnischen Science-Fiction-Autors Jacek Dukaj.

Bunker-Leben

Staffel 1 endete mit einem echten Cliffhanger und zeigte, wie die Passagiere in einem alten bulgarischen Militär-Bunker gerade noch in letzter Sekunde Zuflucht finden und dort auch andere Überlebende treffen. Der Kommandant begrüßte sie mit den Worten: "Wir werden das Problem lösen, aber wir brauchen eure Hilfe."

Die anfängliche Freude über die Rettung dürfte sehr rasch in Verzweiflung umschlagen und es geht blutig weiter. Der Body-Count war ja schon in der ersten Staffel hoch und auch hier müssen wir uns zweifellos auf weitere Todesfälle einstellen.

into-the-night-netflix-staffel-2.jpg

Diese europäische Netflix-Serie kann jedenfalls locker mit internationalen Standards mithalten und verspricht mit den sechs neuen Episoden weiterhin spannende Unterhaltung.

"Into The Night" Staffel 2 startet ab 8. September auf Netflix. Staffel 1 steht dort zur Erinnerungs-Auffrischung natürlich nach wie vor zur Verfügung.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.