disney-charaktere-im-echten-leben-ausschnitt2.jpg

© CasinoOnline.de

News
11/23/2021

So seltsame Körpermaße hätten Disney-Figuren im echten Leben

Eine Online-Studie hat die kultigsten Disney-Figuren aller Zeiten analysiert, um herauszufinden, wie realistisch sie sind.

von Franco Schedl

Viele von uns sind mit Disney-Filmen aufgewachsen und wohl kaum jemand hat als Kind nicht davon geträumt, Prinz oder Prinzessin zu werden. Diese Figuren sind eben einfach magisch, doch habt ihr euch jemals gefragt, wie realistisch sie im realen Leben wären? 

Eine Studie von CasinoOnline.de hat nun einige der beliebtesten Disney-Figuren analysiert, um herauszufinden, wie diese im echten Leben aussehen würden, was ihre Proportionen und Maße wären und wie sie im Vergleich zur Durchschnitts-Frau und zum Durchschnitts-Mann abschneiden. 

Die Ergebnisse können mit einigen Überraschungen aufwarten. Wir stellen euch nun die vier ungewöhnlichsten Figuren aus dieser Studie vor.

disney-charaktere-im-echten-leben-maui.png

1. Maui: Ein echter Riese

Ziemlich naheliegend ist es, dass der von Dwayne Johnson gesprochene Halbgott Maui aus "Moana" aka. "Vayana" ähnlich wie der Halbgott Hercules weitaus größere Proportionen aufweist als ein gewöhnlicher Mann. Wenn es um die Körpergröße von Maui geht, ist er fast 100 Zentimeter größer als der durchschnittliche Mann.

Gänzlich unrealistisch wird es, wenn wir uns seinem Mund zuwenden: Mauis Mundbreite liegt fast 500 Prozent über dem Durchschnitts-Wert.

disney-charaktere-im-echten-leben-moana.png

2. Moana: Frauen-Rekord

Moana, eine der Disney-Ikonen des 21. Jahrhunderts, weist die gravierendsten Ergebnisse hinsichtlich der Proportionen auf, da bei ihr alle Werte rund 25 Prozent größer ausfallen als bei einer durchschnittlichen Frau. 

Moana überragt die Durchschnitts-Frau mit mehr als 65 Zentimeter bei einer Körpergröße von satten 228. Darüber hinaus ist sie größer als einige der bekanntesten männlichen Disney-Charaktere, darunter Aladdin, der 182,9 Zentimeter misst und sogar Hercules, welcher eine Körpergröße von 198,1 Zentimeter aufweist.

Auch die Kopf-, Augen-, Nasen- und Mundbreite von Moana sind mehr als doppelt so groß wie die durchschnittlichen weiblichen Proportionen.

disney-charaktere-im-echten-leben-hercules.png

3. Hercules: Besonderer Halbgott

Bei einem Halbgott sind natürlich einige Proportions-Unterschiede im Vergleich zu einem durchschnittlichen Mann zu erwarten.

Die von Disney hervorgehobenen Merkmale werden übrigens auch in der westlichen Welt als attraktiv dargestellt: Hercules weist eine Brustbreite von 69,7 Zentimeter auf, vergleichsweise dazu liegt die Brustbreite eines durchschnittlichen Mannes bei 41,1 Zentimeter. 

Gleichzeitig ist seine Taillen-Breite mit nur 33,5 Zentimeter sehr viel kleiner als die des Durchschnitts-Mannes, wodurch in seinem Fall ein kaum erreichbarer Körperstandard vorliegt. Zudem überragt der Halbgott einen durchschnittlichen Mann um 12 Zentimeter.

disney-charaktere-im-echten-leben-cinderella.png

4. Cinderella: Unrealistische Taille

Cinderella ist eine der bekanntesten Disney-Prinzessinnen aller Zeiten, und zahlreiche Filme erzählen ihre Geschichte, doch wenn es zu ihren Proportionen kommt, sind einige Ergebnisse schockierend unrealistisch.

Die Prinzessin hat eine Taillenweite von nur 12,6 Zentimeter, das ist halb so viel wie die Taillenweite einer durchschnittlichen Frau, welche bei 28 Zentimeter liegt. Auch ihre Oberkörperweite ist mit 30,9 Zentimetern bedeutend kleiner als die einer durchschnittlichen Frau mit 36,7 Zentimeter.

Die Augenweite der Prinzessin liegt bei 3,5 Zentimetern, damit sind sie 30 Prozent größer als die der Durchschnitts-Frau mit 2,7 Zentimetern. Ihre Nase hingegen ist 25 Prozent schmaler als die einer durchschnittlichen Frau. 

disney-charaktere-im-echten-leben.jpg

Körpergröße im Vergleich

Die Körpergröße von allen Disney-Prinzen liegt über der durchschnittlichen männlichen Körpergröße von 175,5 Zentimetern, wobei Li Shang aus "Mulan" mit einer Körpergröße von 180,3 Zentimeter dem am nächsten kommt.

Im Hinblick auf die Körpergröße der Frauen überschreiten eine Reihe von Disney-Prinzessinnen die durchschnittliche weibliche Körpergröße von 160 Zentimetern, darunter Prinzessin Gisele (175 cm), Prinzessin Jasmin (170 Zentimeter), Elsa (170,2 Zentimeter), Esmerelda (170 Zentimeter), Aurora (165 Zentimeter), Belle (165 Zentimeter), Pocahontas (165 Zentimeter), Merida (165 Zentimeter), Mulan (163 Zentimeter), Aschenputtel (162,5 Zentimeter) und Prinzessin Tiana (162,5 Zentimeter).

Zu den kleinsten weiblichen Charakteren gehören Rapunzel (154 Zentimeter) und Alice (aus "Alice im Wunderland") mit 125 Zentimeter. Pinocchio ist nur rund 80 Zentimeter groß.

Die Größe ist eine Annäherung und die Proportionen wurden berechnet, nachdem jeder Charakter unter Verwendung von Original-Disney-Referenzen illustriert und die Höhe basierend auf gesammelten Quellen skaliert wurde. Alle originalen Disney-Charaktere sind Eigentum von Disney und Disney Pixar.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.