lupin-teil2.jpg

© Netflix

News
06/08/2021

"Lupin: Teil 2": Neuer Teaser kurz vorm Start-Termin

Omar Sy wird sich in der zweiten Hälfte der ersten "Lupin"-Staffel mit vielen Problemen herumschlagen müssen.

von Franco Schedl

Omar Sy ist mit seiner "Lupin"-Rolle noch lange nicht fertig. Zunächst muss ja noch die zweite Hälfte der ersten Staffel des Netflix-Hits veröffentlicht werden – coronabedingt haben wir bisher nur fünf Folgen zu sehen bekommen und wurden mit einem fiesen Cliff-Hanger entlassen.

Die erfolgreichste französische Netflix-Produktion wird am 11. Juni fortgesetzt und alle offenen Fragen finden dann hoffentlich eine Antwort. Ein erster Trailer zur bevorstehenden Halb-Staffel ist auch schon da und zeigt, welche Schwierigkeiten auf den Gentleman-Gauner Assane Diop zukommen:

Lupin hat noch viele Tricks auf Lager

Zum Mid-Season-Finale hat Polizist Guedira die wahre Identität der Hauptfigur herausgefunden. Wir wissen also, dass Assane nun von der Polizei gejagt wird und zugleich seinen Sohn aus der Gewalt von Entführern befreien muss. Ob ihm dabei auch noch Zeit bleibt, seinen alten Plan zu verwirklichen und Rache an den Pellegrinis zu nehmen?  

Assane ist laut Trailer und dem neuesten Sneak Peek mit seinem Freund Benjamin untergetaucht und kündigt geradezu magische Tricks an.

Wie es Assane gelingt, mit solchen Zauber-Kunststücken alle seine Feinde auszutricksen, werden wir im Juni auf Netflix zu sehen bekommen.

"Lupin: Teil 2" wird mit den Episoden 6 bis 10 am 11. Juni auf Netflix veröffentlicht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.