marry-me-lopez-wilson.jpg

© UPI Media

News
11/19/2021

"Marry Me"-Trailer: Lopez und Owen Wilson in Romantik-Laune

JLo wird zu der romantischen Komödie einige Original-Songs beisteuern und erhält musikalische Unterstützung durch Maluma.

von Franco Schedl

Superstar Jennifer Lopez kehrt in "Marry Me – Verheiratet auf den ersten Blick" bald auf die Kinoleinwand zurück – in einer modernen Lovestory über Ruhm, Glamour, Social Media – und Liebe auf den zweiten Blick, wie uns der musikalische Trailer zeigt:

Publikumswirksame Traumhochzeit

Pop-Diva Kat Valdez (Jennifer Lopez) und Newcomer Bastian (Maluma) sind das heißeste VIP-Paar der Welt und haben mit ihrer gemeinsamen Hitsingle "Marry Me" gerade die Spitze der Charts im Sturm erobert. Da ist es nur logisch, dass sie ihre Traumhochzeit möglichst öffentlichkeitswirksam und live vor einem Millionen-Publikum feiern.

Auch der geschiedene Mathematik-Lehrer Charlie Gilbert (Owen Wilson) wird von seiner Tochter Lou (Chloe Coleman) und seiner besten Freundin Parker (Sarah Silverman) zu diesem Megaevent gezerrt.

Doch als Kat unmittelbar vor der Trauung erfährt, dass ihr Verlobter sie mit ihrer Assistentin betrogen hat, sieht sie sich gezwungen, eine spontane Entscheidung zu treffen. Als ihr Blick auf den ahnungslosen Charlie in der Menge fällt, entscheidet sie aus einem Impuls heraus, ihn zu heiraten.

Original-Songs

Mit Original-Songs von Superstar Jennifer Lopez und Latin-Music-Phänomen Maluma erzählt "Marry Me – Verheiratet auf den ersten Blick" eine ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen zwei ganz verschiedenen Menschen auf der Suche nach etwas Wahrhaftigem in einer Welt, die aus Likes und Followern besteht.

Neben der Golden-Globe-Nominierten Jennifer Lopez ("Hustlers") und Publikumsliebling Owen Wilson ("Ich, Du und der Andere") begeistern die zweifach Emmy-prämierte Komikerin Sarah Silverman ("Battle of the Sexes – Gegen jede Regel"), Jungschauspielerin Chloe Coleman ("Big Little Lies") sowie der kolumbianische Sänger Maluma in seinem Schauspieldebüt.

"Marry Me – Verheiratet auf den ersten Blick"  soll im Februar 2022 in unsere Kinos kommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.