© Netflix

News
11/15/2021

"Mixtape"-Trailer: Teenie-Dramedy bringt die 90er zu Netflix

Netflix erzählt im Dezember eine ergreifende Geschichte über Liebe, Familie und Freundschaft.

von Lana Schneider

Netflix beschert uns einen Throwback in die 90er-Jahre! Die Coming-of-Age-Dramedy "Mixtape" erzählt die herzerwärmende Geschichte der 12-Jährigen Beverly Moody (Gemma Brooke Allen), die nach dem Tod ihrer Eltern bei ihrer Großmutter ("Modern Family"-Star Julie Bowen) lebt.

Eines Tages findet sie Kassetten, die ihre Eltern vor Jahren aufgenommen hatten. Um die Mixtapes abspielen zu können, muss Beverly ungewöhnliche Freundschaften schließen und Mut für Neues beweisen. Dabei nimmt uns die Musik auf eine spannenden Reise voller Erinnerungen und Nostalgie mit, wie der Trailer zeigt.

Neben Allen und Bowen wirken auch Audrey Hsieh, Olga Petsa, Jackson Rathbone und Nick Thune beim Coming-of-Age-Film mit.

"Mixtape" ist ab 3. Dezember auf Netflix im Streaming-Angebot.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.