© Walt Disney

News
05/19/2021

"Monsters at Work": Erster Teaser zur neuen Disney+-Serie

Die Disney+-Serie "Monsters at Work" ist eine Fortsetzung des Animationsfilms "Monster AG".

von Oezguer Anil

Am 11. Juni veröffentlichte Disney den ersten Trailer zu "Monsters at Work". 2013 erschien mit "Die Monster-Uni" ein Prequel des Monster-Franchises, in dem die Ausbildung von Mike und Sully im Vordergrund stand. Die Serie ist jedoch eine Fortsetzung des 2001 erschienenen "Die Monster AG" und setzt sechs Monate nach den Ereignissen des Kinofilms ein.

Nachdem Sully und Mike das kleine Mädchen Boo wieder in ihre Welt zurückgebracht haben, ändert die Monster AG ihre Arbeitsmethoden. Anstatt Energie durch das Schreien von Kindern zu generieren, versuchen sie nun, Kinder zum Lachen zu bringen. Max und Sully werden in der Serie von Roz zu Abteilungsleitern befördert – und während Sully der neuen Aufgabe skeptisch gegenüber steht, freut sich Mike auf die neue Herausforderung.

Neue Hauptfiguren

Auch wenn Fans das ungleiche Duo bereits ins Herz geschlossen haben, stehen in der Serie neue Figuren im Fokus. Tyler Tuskmon bewirbt sich in der Monster AG als grusliges Monster, aber dadurch, dass das Erschrecken von Kindern nicht mehr Teil des Geschäftsmodells ist, wird er im Reinigungsteam angestellt. Dort arbeitet er an der Seite von Fritz, Val und Cutter. Tyler hat sich aufgrund seiner Helden Sully und Mike für die Stelle beworben und findet sich nun in einer völlig skurrilen Lage wieder, aus der er versucht, das Beste zu machen.

Es ist ein mutiger Schritt, Sully und Mike nur als Nebenfiguren zu zeigen. Mit den neuen Figuren eröffnen sich jedoch zahlreiche neue Möglichkeiten, das Monster-Universum aus neuen Blickwinkeln zu ergründen.

"Monsters at Work" erscheint am 2. Juli auf Disney+.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.