fake-boyfriend.png

© Lionsgate / BuzzFeed Studios

News
05/23/2022

"My Fake Boyfriend"-Trailer: Romantische LGBTQ+-Komödie

Im Amazon-Prime-Film sorgt ein fiktiver Freund im Leben eines schwulen Mannes für Komplikationen.

von Franco Schedl

Amazon Prime wird bald eine Rom-Com präsentieren, die bestimmt nicht nur bei der LGBTQ+-Community Anklang findet. Das Thema ist ganz auf der Höhe der Zeit, denn ein junger Mann kreiert hier in den sozialen Medien einen fiktiven Freund, um seinen Ex-Liebhaber auf Distanz zu halten. Doch dann läuft dieser Plan ziemlich aus dem Ruder, wie der erste Trailer bereits andeutet:

Fake-Freund als Social-Media-Phänomen

Andrew (Keiynan Lonsdale) hat sich von seinen Freunden Jake (Dylan Sprouse) und Kelly (Sarah Hyland) einen guten Rat geben lassen und auf seinem Social-Media-Account den perfekten Fake-Freund "Cristiano" erschaffen, weil er endlich Ruhe von einem aufdringlichen Ex-Lover haben möchte.

Die Irreführung klappt so perfekt, dass der falsche Freund zu einem echten Medien-Phänomen wird, doch als Andrew dann in Rafi (Samer Salem) seinen Traummann trifft, beginnen die Probleme erst so richtig für ihn. Einerseits nervt sein eifersüchtiger Ex nach wie vor, andererseits muss er nun die erfundene Affäre mit "Cristiano" beenden, wenn er Rafi endlich für sich gewinnen will.

Die Komödie "My Fake Boyfriend" von Regisseurin Rose Troche nimmt uns mit auf ein komisch-verrücktes Liebes-Abenteuer, das zeigt, was wir alles zu tun bereit sind, wenn wir glauben, die große Liebe gefunden zu haben. Der Film wird Mitte Juli auf Amazon Prime verfügbar sein.

Kommentare