© upi

Special-Trailer
09/03/2020

Neuer Trailer für den neuen Bond "Keine Zeit zu sterben"

Bevor Daniel Craig als 007 sein 25. Abenteuer besteht, bekommen wir noch einen Trailer-Vorgeschmack darauf.

von Franco Schedl

Corona macht selbst James Bond zu schaffen. "Keine Zeit zu sterben" wird um sieben Monate verspätet ab November in unseren Kinos starten. Bis dahin versüßt uns der UPI-Verleih die Wartezeit durch einen brandneuen Trailer und ein neues Plakatmotiv.

Als Superschurken dürfen wir uns auf Rami Malek freuen, und dass auch Christoph Waltz erneut in die Rolle des Blofeld schlüpfen wird, ist schon längst bekannt geworden. Diesmal scheint er sogar auf Bonds Seite zu stehen. Auch Lea Seydoux als Dr. Madeleine Swann  und Ralph Fiennes als M kehren zurück. Die unverzichtbaren interantionalen Schauplätze werden Jamaika, Norwegen und Italien sein.

Bleibt abzuwarten, ob Bond Nr. 25 tatsächlich Daniel Craigs Abschiedsvorstellung als 007 wird. Angekündigt hat er sein Aufhören bisher ja bereits öfters, aber immer wieder einen Rückzieher gemacht.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.