nomadland-2.jpg

© The Walt Disney Company

News
02/03/2021

"Nomadland": Neuer Trailer für den sicheren Oscar-Kandidaten

Der Film über eine moderne Nomadin hat hohe Oscar-Chancen und McDormand bereichert ihre Karriere um eine ungewöhnliche Rolle.

von Franco Schedl

Wer hätte nicht schon einmal wenigstens davon geträumt, ein Nomaden-Leben zu führen? In Chloé Zhaos berührendem Meisterwerk "Nomadland" wird eben dieser Versuch unternommen.

Der Film gilt bereits jetzt als Oscar-Favorit und wurde schon auf vielen internationalen Festivals mit Preisen überhäuft: "Nomadland" mit der zweifachen Oscar-Preisträgerin Frances McDormand in der Hauptrolle ist der Gewinner des Goldenen Löwen in Venedig und des People’s Choice Award in Toronto, war Centerpiece auf dem New York Film Festival und wurde jüngst von der National Society of Film Critics zum besten Film des Jahres gekürt. 

Hier ist der neue Trailer dazu.

"Das letzte Stückchen Freiheit in Amerika ist ein Parkplatz“, schreibt Autorin Jessica Bruder im Vorwort ihrer gleichnamigen Buchvorlage, die mit Frances McDormand und David Strathairn für die große Leinwand verfilmt wurde.

"Nomadland" erzählt die Geschichte von Fern (McDormand), die wie viele in den USA nach der großen Rezession 2008 alles verloren hat. Nach dem wirtschaftlichen Zusammenbruch einer Industriestadt im ländlichen Nevada packt Fern ihre Sachen und bricht in ihrem Van auf, um ein Leben außerhalb der konventionellen Regeln als moderne Nomadin zu führen. Der Film zeigt auch die echten Nomaden Linda May, Swankie und Bob Wells als Ferns Mentoren auf ihrer Erkundung der weiten Landschaften des amerikanischen Westens.  

"Nomadland" ist der dritte Kinofilm der gefeierten Regisseurin Chloé Zhao ("The Rider“, "Songs My Brothers Taught Me“). Ihre atmosphärische Genauigkeit und sensible Annäherung an die innere Welt ihrer Protagonisten hat sie zu einer der aufregendsten neuen Regisseurinnen in Hollywood gemacht. Zhao, die für Marvel Studios bereits "Eternals“ abgedreht hat, zeichnet sich bei "Nomadland" auch für Drehbuch und Schnitt verantwortlich.  

"Nomadland" soll am 8. April in unseren Kinos starten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.