pokemon-netflix-serie.jpg

Poster zur Netflix-Serie "Pokémon-Concierge"

© Netflix

News

"Die Pokémon-Concierge"-Trailer: Animierte Netflix-Serie kommt

Bei der neuen Netflix-Produktion wird es sich um eine Stop-Motion-Animation handeln.

von

Franco Schedl
Franco Schedl

02/28/2023, 10:32 AM

Pokémon und kein Ende. Die Medien-Franchise über die quirligen Fantasiewesen wird nun dank Netflix in eine nächste Runde gehen. Der Streaming-Gigant hat nämlich gemeinsam mit "The Pokémon Company" eine eigene Animations-Serie entwickelt. 

In "Die Pokémon-Concierge" wird zwar ein Mensch im Mittelpunkt stehen, doch auch die Taschenmonster – so die deutsche Bedeutung von Pokémon – mischen selbstverständlich kräftig mit.

Hier ist der erste Teaser-Trailer dazu:

ein ActiveCampaign Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign zu.

Concierge im Pokémon-Resort

Wie aus einer "Deadline"-Meldung hervorgeht, soll es sich um eine Animations-Serie im Stop-Motion-Stil handeln. Hauptfigur wird Concierge Haru sein, die in einem Resort für Pokémon und ihre BesitzerInnen arbeitet. Bei diesem ungewöhnlichen Job erlebt sie natürlich allerlei Abenteuer. Abgesehen von den menschlichen ProtagonistInnen werden auch Pokémon Psyduck und Enton im Mittelpunkt stehen.

Nähere Details zu der Handlung oder den geplanten Folgen der ersten Staffel sind zunächst nicht bekannt, doch immerhin können wir euch noch ein Ankündigungs-Plakat bieten:

Welches Startdatum "Die Pokémon-Concierge" auf Netflix erhält, wurde noch nicht verraten.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat