© Netflix

News
08/12/2022

"Purple Hearts" auf Netflix: Kommt Teil 2?

"Purple Hearts" ist derzeit ein riesiger Hit auf Netflix. Wird der Erfolg mit einer Fortsetzung belohnt?

von Maike Karr

Die Liebesgeschichte von Luke und Cassie begeistert aktuell Millionen von ZuschauerInnen. Da würde es Sinn ergeben, dass Netflix einen zweiten Teil von "Purple Hearts" produziert und der Fangmeinde eine Freude bereitet, oder? Doch wird es wirklich eine Fortsetzung zu der Romanze rund um die Sängerin und den Soldaten geben? 

Kommt "Purple Hearts 2"?

Das Einzige, was für eine Fortsetzung spricht, ist der große Erfolg des Films auf Netflix. Während das normalerweise der ausschlaggebende Punkt wäre, müssen natürlich auch noch andere Faktoren erfüllt sein. In diesem Fall sind sie es aber nicht. 

Inhaltlich gesehen ergibt ein zweiter Teil nur bedingt Sinn, denn Luke und Cassie sind nun glücklich zusammen, wobei ein Sequel natürlich von dem Verlauf ihrer, nun echten, Ehe erzählen könnte. 

Dann gäbe es aber immer noch ein nicht unwichtiges Problem: Der Netflix-Liebesfilm basiert auf dem gleichnamigen Roman von Tess Wakefield. Diese plant aber keine Fortsetzung zu ihrem Buch. Somit müsste das Drehbuch zu einem zweiten Teil komplett ohne eine Original-Vorlage geschrieben werden. 

Zu guter Letzt: Bisher wurde von Netflix noch kein zweiter Teil von "Purple Hearts" bestellt. Sollte aber der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass wir mit einer Fortsetzung überrascht werden, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden!

"Purple Hearts" ist seit dem 29. Juli auf Netflix verfügbar. 

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Kommentare

"Purple Hearts" auf Netflix: Kommt Teil 2? | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat