Jennifer Hudson in "Respect"

© Metro-Goldwyn-Mayer

Kino-News
07/01/2020

"Respect": Erster Trailer des Aretha-Franklin-Biopics

Oscar- & Grammy-Preisträgerin Jennifer Hudson schlüpft in die stimmgewaltige Rolle der Soul-Ikone.

von Erwin Schotzger

Aretha Franklin ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten. Mit nicht weniger als 18 Grammys wurde die im Jahr 2018 verstorbene Soul-Ikone ausgezeichnet. Ihr Song "Respect" wurde Ende der 60er-Jahre zu einer Hymne der afro-amerikanischen Bürgerrechts- und der Frauenbewegung. Kein Wunder also, dass dieser Song auch als Titel des Biopics dient, das am 29. Oktober 2020 in die heimischen Kinos kommen soll.

Regisseurin Liesl Tommy ist zwar als Filmregisseurin bisher nur durch ihre Regiearbeit bei TV-Serien bekannt, aber sie ist eine erfolgreiche Theaterregisseurin. Daher gilt der Film schon jetzt als heißer Tipp für die Oscar-Verleihung am 25. April 2021. Dazu dürfte zudem auch die Hauptdarstellerin Jennifer Hudson beitragen, selbst bereits mit einem Grammy (2009 für das beste R&B-Album) und einem Oscar (2007 für ihre Nebenrolle in "Dreamgirls") ausgezeichnet. Ihr wird zugetraut in der Rolle von Aretha Franklin zu brillieren. Aber auch der Rest der Besetzungsliste kann sich mit Namen wie Forest Whitaker, Marlon Wayans, Audra McDonalds, Queen Latifah und Mary J. Blige sehen lassen. Hier ist der erste Trailer des Biopics "Respect":

"Respect" folgt der Lebensgeschichte von Aretha Franklin von ihren Anfängen als Sängerin im Kirchenchor der Baptisten-Gemeinde ihres Vaters bis zu den Höehepunkten ihrer Karriere. Franklin wurde nicht nur zur legendären "Queen of Soul", sondern auch zu einer prominenten Bürgerrechtsaktivistin und Ikone der Frauenbewegung.

Der Film gilt als ein Favorit bei der Oscar-Verleihung 2021, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie von Februar auf den 25. April verschoben wurde. Die Favoritenrolle ist nicht nur darauf zurückzuführen, dass 2020 nur wenige Filme ins Kino gekommen sind. Abgesehen von der hochkarätigen Besetzung sind Musikfilme und Biopics von Pop-Ikonen in den vergangenen Jahren bei der Oscar-Jury sehr gut angekommen. Außerdem erhält der Film durch die Black-Lives-Matter-Bewegung eine brennende Aktualität und zusätzliche Relevanz.

"Respect" soll ab 29. Oktober 2020 in den heimischen Kinos zu sehen sein.

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.