© Netflix

News
09/08/2021

"Sex Education" Staffel 3: Trailer zeigt Veränderungen in Moordale

Im September starten weitere Folgen der beliebten Netflix-Serie über Otis, Maeve und Co.

von Lana Schneider

Lange mussten Fans warten: Im Spätsommer startet endlich die dritte Staffel von "Sex Education".

Der erste Trailer zur Serien-Fortsetzung von Netflix bietet jedoch vorerst keine Anhaltspunkte darüber, was das Publikum erwartet. Sicher ist nur, dass die neue Schuldirektorin von Moordale (Jemima Kirke) einige Veränderungen mit sich bringt – was das bedeutet, zeigen die SchülerInnen in dem Trailer-Video, das die Schule bewerben soll.

Wie es rund um die Sex-Tipps von Otis und Maeve weitergeht, bleibt ungewiss. Man darf sich aber bestimmt auf viel Humor und gute Unterhaltung freuen.

Inzwischen wurde auch ein weiterer Trailer veröffentlicht, der ein etwas klareres Bild zeichnet:

Die Besetzung in Staffel 3

Mit dabei sind wieder Asa Butterfield (Otis), Gillian Anderson (Otis' Mutter), Emma Mackey (Maeve), Ncuti Gatwa, Connor Swindells, Kedar Williams-Stirling, Alistair Petrie, Mimi Keene, Aimee Lou Wood, James Purefoy und Chaneil Kular.

Die dritte Staffel von "Sex Education" startet am 17. September auf Netflix.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.