News
03/30/2021

"Snowpiercer": Welcher Cast erwartet uns in Staffel 3?

Wir werden erfahren, wie es mit Mr. Wilson, Andre Layton und dem 1034 Waggons langen Super-Zug weitergeht.

von Franco Schedl

In "Snowpearcer" Staffel 2 gab Sean Bean als ebenso charmanter wie verschlagener Bösewicht Mr. Wilford sein Debüt. Dieser Billionär und Zug-Besitzer trat wie ein neuer Messias auf, um die von ihm geplante perfekte Ordnung durchzusetzten.

Ende der Eiszeit?

Sein Gegenspieler ist Andre Layton (Daveed Diggs), der die demokratische Ordnung repräsentiert und den Kampf gegen den diktatorischen Zug-Chef anführt. Gegen Ende der zweiten Staffel hat seine Verbündete Melanie Cavill (Jennifer Connelly) den 1034 Waggons langen Zug verlassen, um herauszufinden, ob sich die Erde tatsächlich wieder von der Eiszeit erholt und dank Erwärmung eine Neubesiedelung zulässt. Die vorige Staffel hatte dann durch einen überraschenden Todesfall noch einen echten Cliffhanger zu bieten.

Staffel 3 von "Snowpiercer" wird derzeit in Kanada vorbereitet und die Arbeiten daran sollen im kommenden Juli abgeschlossen sein. Im Cast werden viele vertraute Gesichter mitwirken: Daveed Diggs und Sean Bean, Rowan Blanchard, Alison Wright, Lena Hall, Mickey Sumner, Sam Otto, Annalise Basso und Steven Ogg. Doch es wird auch Neuzuwachs durch Chelsea Harris ("Top Gun: Maverick") und Archie Panjabi ("San Andreas") geben. SogarJennifer Conellys Rückkehr wurde via "TVLine" in Aussicht gestellt, obwohl man das dem Handlungsverlauf nach nicht erwartet hätte.

Einen genauen Start-Termin für "Snowpiercer" Staffel 3 gibt es derzeit noch nicht, doch bis ins Jahr 2022 müssen wir uns jedenfalls noch gedulden.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.