Stranger Things: Erica

© Netflix

Serien-News
03/03/2020

"Stranger Things": Dreharbeiten der 4. Staffel haben begonnen

Verschwörungstheoretiker Murray Bauman und Lucas' kleine Schwester Erica gehören jetzt zur Stammbesetzung der Serie.

von Erwin Schotzger

Die Dreharbeiten zur mit Spannung erwarteten vierten Staffel von "Stranger Things" haben begonnen. Darüber hinaus hat Netflix heute auch mitgeteilt, dass Brett Gelman und Priah Ferguson in der neuen Staffel zur Stammbesetzung der Serie gehören. Gelman spielt den Wissenschaftler und Verschwörungstheoretiker Murray Bauman und Ferguson ist in der Serie die lästige kleine Schwester von Lucas Sinclair. Beide Charaktere werden also öfter zu sehen sein und wohl auch wichtige Rollen in der vierten Staffel übernehmen.

Finn Wolfhard filmt den Drehbeginn

Mike-Darsteller Finn Wolfhard hat den Start der Dreharbeiten in einem kurzen Video festgehalten, das Netflix auf Youtube veröffentlicht hat:

 

Mitte Februar hatte Netflix bereits verkündet, dass auch Jim Hopper wieder zurückkehren wird:

Abgesehen von Neuigkeiten über die drei Charaktere Murray und Erika und Hopper ist aber bisher wenig über die Handlung der vierten Staffel bekannt. Sicher ist lediglich, dass die Handlung diesmal nicht mehr ausschließlich in der Kleinstadt Hawkins, Indiana, spielen wird. Denn bekanntlich haben Eleven (Millie Bobby Brown) und die Familie Byers – Joyce, Jonathan (Charlie Heaton) und Will (Noah Schnapp) – die Stadt verlassen. Zudem ist Hopper in Russland gefangen.

Als ziemlich sicher gilt auch, dass wieder rund ein Jahr vergangen ist. Damit spielt die Handlung diesmal im Jahr 1986, was einige Fans zu der Theorie verleitet hat, die Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl könnte eine Rolle in der vierten Staffel spielen. Pure Spekulation, aber angesichts der fixen Russland-Handlung durchaus keine schlechte Idee.

Unbestätigten Gerüchten zufolge wird die vierte Staffel nicht die letzte Staffel von "Stranger Things" sein, obwohl ursprünglich nur vier Staffeln geplant waren. Demnach soll inzwischen eine fünfte und finale Staffel geplant sein.

Einen konkreten Starttermin für die vierte Staffel gibt es noch nicht. Allerdings wird diesmal allgemein ein später Termin gegen Jahresende erwartet.