© Netflix/Karen Ballard

News
08/25/2021

"The Starling": Trailer zu Netflix-Drama mit Melissa McCarthy

Melissa McCarthy spielt die Hauptrolle im neuen Netflix-Film "The Starling".

von Oezguer Anil

Am 24. August erschien der erste Trailer zu "The Starling". Darin spielt Melissa McCarthy eine Ehefrau, die versucht, mit dem Tod ihres ungeborenen Kindes zurecht zu kommen. Während ihr von Chris O’Dowd gespielter Ehemann sich in psychiatrische Behandlung begibt, versucht sie ihrem Schmerz auszuweichen, indem sie beginnt, ihren Garten umzugestalten. Als sie von einem Vogel attackiert wird, der sein Territorium verteidigen möchte, lernt sie den ehemaligen Psychiater Larry kennen, der nun als Tierarzt arbeitet.

Der Kampf mit der Natur hilft ihr dabei, ihr Trauma zu verarbeiten und die Hürden zwischen ihr und ihrem Ehemann zu überwinden.

Melissa McCarthy

"The Starling" ist ein herzzerreißendes Drama, das sich auf ein tragisches Familienschicksal konzentriert und versucht, mit metaphorischen Bildern die Emotionen der Figuren zu verdeutlichen. Auch wenn der neue Netflix-Film gehörig auf die Tränendrüse drückt, sieht man bereits im Trailer, dass es auch einige komödiantische Momente gibt, auf die sich das Publikum freuen darf.

Seit ihrem Durchbruch mit "Gilmore Girls" hat Melissa McCarthy eine steile Karriere hingelegt und zeigt in "The Starling", dass sie auch das Zeug zur Hauptdarstellerin hat.

"The Starling" startet am 24. September auf Netflix.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.