© © TVNOW / Stefan Gregorowius

News
02/18/2022

Die besten TV-Tipps am Freitag, dem 18. Februar

Das sind die TV-Highlights am Freitag, dem 18. Februar 2022 im Fernsehprogramm.

In "Kryger bleibt Krüger" (Das Erste) müssen zwei ungleiche Brüder die Familienbrauerei retten. "Let's Dance" (RTL) stimmt mit einer Kennenlernshow auf die neue Staffel ein. In Stephen Kings "Es" (ProSieben) treibt der Clown Pennywise sein blutiges Unwesen.

20:15 Uhr, Das Erste, Kryger bleibt Krüger, Komödie

Paul Krüger (Horst Krause) bekommt überraschend Besuch aus dem tschechischen Krygovice. Die Bürgermeisterin (Jana Hora-Goosmann) des kleinen Grenzortes will dem Berliner Rentner eine überraschende Erbschaft antragen. Mit dem Nachlass seiner verstorbenen Tante Vera - der maroden Familienbrauerei - verbindet Krüger jedoch ebenso wenig Gutes wie mit seinem Geburtsort. Jetzt sind die Zeiten zum Glück anders, aber die Sorgen in Krygovice groß. Nur Krüger kann als Erbe noch verhindern, dass chinesische Immobilienspekulanten die Brauerei ersteigern und dichtmachen.

20:15 Uhr, RTL, Let's Dance - Wer tanzt mit wem? Die große Kennenlernshow, Tanzshow

Das Warten hat ein Ende: Ab sofort ist Freitag wieder Tanztag bei RTL! Den Auftakt macht die große Kennenlernshow, in der 14 tanzwillige Stars erfahren, mit wem sie in den nächsten Wochen oder gar Monaten trainieren und das Tanzparkett erobern dürfen. Victoria Swarovski und Daniel Hartwich moderieren die 15. Staffel von Deutschlands beliebtester Tanzshow und Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González beurteilen auch 2022 die Performances.

20:15 Uhr, ZDF, Der Staatsanwalt: Aus der Schusslinie, Krimi

Eventmanagerin Becky Gartner (Tiffany Knittel) wird nach einer Firmenfeier ermordet aufgefunden. Der Täter scheint schnell gefunden, doch Oberstaatsanwalt Bernd Reuther (Rainer Hunold) zweifelt an der Schuld des Barkeepers. Richterin Juliane Wolff (Annet Kruschke) sieht das anders und will dem Beschuldigten Louis Engelhardt (Bastian Semm) den Prozess machen. Nun ist es an Reuther, Engelhardts Unschuld zu beweisen.

20:15 Uhr, ProSieben, Es, Horror

In der Kleinstadt Derry verschwinden immer wieder Menschen - Erwachsene, aber auch Kinder. Einige Jugendliche sind alarmiert, als ihnen immer wieder ein gruseliges Geschöpf in Form des Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) erscheint. Sie finden heraus, dass Es in den Kanälen unter der Stadt lebt und seit Jahrhunderten sein Unwesen treibt. Die Teenager beschließen, Pennywise den Garaus zu machen.

20:15 Uhr, arte, In Wahrheit: Unter Wasser, Krimi

An ihrem Geburtstag möchte Hauptkommissarin Judith Mohn (Christina Hecke) sich eigentlich einen ruhigen Tag gönnen. Doch es kommt anders: In einem Wehr wird die Leiche eines Kollegen gefunden - erschossen. Einiges scheint darauf hinzudeuten, dass der Fall in einem Zusammenhang mit der Ermordung eines Mädchens in Lothringen steht. Bei ihren Ermittlungen stößt Judith Mohn auf immer mehr Ungereimtheiten.

Kommentare