Niemand weint für immer

 D 1984
Romanze, Abenteuer 94 min.
film.at poster

Ein melodramatischer Liebesfilm vor romantischer Wildlife-Kulisse Südafrikas, der auf Howard Carpendale als geradlinigen Busch-Tierarzt zugeschnitten ist.

Steve Crain (Howard Carpendale) arbeitet als Tierarzt und Rancher im afrikanischen Busch. Eines Tages soll er auf Bitten seines Chefs, mit dessen Tochter Joanna er befreundet ist, an einer internationalen Tierschutzkonferenz in Johannesburg teilnehmen. In einer Buchhandlung begegnet er Suzy (Zoli Marki); beide verlieben sich ineinander. Doch Suzy hat ein großes Problem, von dem sie Steve nicht erzählen kann: Sie muss für Karen Swart und deren Kompagnon Nico als Callgirl arbeiten, da ihr Vater Hans van Wielligh bei den beiden hoch verschuldet ist. Er hatte einen kleinen Fischereibetrieb und konnte wegen der Folgen einer Ölpest seinen Kredit nicht zurückzahlen. Die Liebe zu Steve macht die Situation für Suzy noch unerträglicher. Mehr denn je will sie aus diesem demütigenden Leben aussteigen - auch wenn sie von ihrer erfahrenen Freundin Lou gewarnt wird. Lou weiß genau, dass Karen und Nico es nicht ohne Strafe zulassen werden, dass Suzy nicht mehr für sie anschafft. Als Steve Suzy bittet, zu ihm auf die Ranch zu kommen, spitzt sich die Situation zu. Suzy wird brutal misshandelt und ausgesetzt. Steve weiß nicht, wo er sie finden soll ...

Details

Howard Carpendale, Zoli Marki, Elke Sommer, Fiona Ramsay, u.a.
Jans Rautenbach

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken