No Resting Place

 GB 1951
Drama 77 min.
5.00
film.at poster

"No Resting Place" ist der erste Spielfilm von Paul Rotha, einem Enfant Terrible des britischen Dokumentarismus.

Eine Geschichte irischer Wanderarbeiter - und eine Huldigung an den italienischen Neorealismus. Weltweit gepriesen wurde die famose Fotografie, besorgt vom Wiener Exilanten Wolfgang Suschitzky, einer fixen Größe der britischen Dokumentarfilmbewegung: "Es war ein Film, der ohne eine einzige Studioaufnahme gedreht wurde. Wenn wir laut Drehbuch eine Polizeistation brauchten, haben wir uns eine richtige ­Polizeistation ausgeborgt." (H.T./C.C.) (filmmuseum)

Details

Michael Gough, Eithne Dunne, Noel Purcell, Brian O'Higgins, Jack MacGowran, u.a.
Paul Rotha
Gerald Healy, Colin Lesslie, Michael Orrom, Paul Rotha, nach dem gleichnamigen Roman von Ian Niall

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken