Österreichischer Filmpreis 2013 - Kurzfilm Screening

 
Kurzfilm 
film.at poster

In Kooperation mit der Akademie des Österreichischen Films werden 16 österreichische Kurzfilme gezeigt, die in der erstmalig verliehenen Kategorie "Bester Kurzfilm" zum Österreichischen Filmpreis 2013 antreten.

366 TAGE Johannes Schiehsl, ABGESTEMPELT Michael Rittmannsberger, ARCANA Henry Hills, CONFERENCE (NOTES ON FILM 05) Norbert Pfaffenbichler, ENDEAVOUR Johann Lurf, FLASCHENPOST Gabriele Mathes, HATCH Christoph Kuschnig, HELDENKANZLER Benjamin Swiczinsky, HYPERCRISIS Josef Dabernig, IM FREIEN Albert Sackl, KREIS WR. NEUSTADT Johann Lurf, SCHNEIDEREI Kurdwin Ayub, SOMMERURLAUB Kurdwin Ayub, THE WAY TO M Zsuzsanna Werner, UNSER LIED Catalina Molina, ZOUNK! Billy Roisz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken