Originale Diagonale

 A 2004
Kurzfilm 
film.at poster

Mit der Patina des ruckeligen Stummfilms versehen bringt Liebmann Grundsätzliches auf die Leinwand. "Eine Gerade, die zwei nicht benachbarte Ecken eines Vielecks verbindet, heißt Diagonale." Ein filmgeografisches Bekenntnis zur neuerlichen statt zur Neu-Ausrichtung des Festivals. An die Betreffenden: Schulbank drücken!

Länge: 1 Min.

Details

Margareta Liebmann

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken