Pépé le Moko - Im Dunkel von Algier

F, 1937

Drama

Mit dieser klassischen Gangsterrolle wurde Jean Gabin zum Star.

Min.93

Pépé le Moko, ein Unterweltboss, ist aus Paris geflohen und hält sich seit zwei Jahren in der verwinkelten Altstadt von Algier versteckt. Die Bemühungen der Polizei, ihn zu fangen, schlagen fehl, weil Pépé zum ungekrönten König der Kasbah geworden ist und sich durch ein gut funktionierendes Warnsystem schützt. Erst seine Liebe zu einer Sängerin wird ihm zum Verhängnis, und er lässt sich von der Polizei austricksen.

  • Schauspieler:Jean Gabin, Mireille Balin, Line Noro, Gabriel Gabrio, Lucas Gridoux, Fernand Charpin, Saturnin Fabre

  • Regie:Julien Duvivier

  • Kamera:Jules Kruger, Marc Fossard

  • Autor:Henri Jeanson, Henri La Barthe, Roger d'Ashelbe, Jacques Constant, Julien Duvivier

  • Musik:Vincent Scotto, Mohamed Yguerbouchen

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.