Papilio Buddha

2013

Drama

Basierend auf wahren Begebenheiten, entfaltet der Spielfilm Papilio Buddha eine Geschichte rund um die indischen Dalit, die sogenannten Unberührbaren, die außerhalb des hinduistischen Kastensystems stehen.

Min.108

Jayan Cherian zeigt in seinem politisch brisanten und visuell beeindruckenden Debütfilm den Kampf der Dalit gegen ihre jahrhundertelange Unterdrückung. Er spart dabei Tabuthemen der indischen Gesellschaft, wie Homosexualität oder die Rolle der Frau in Indien, nicht aus, sondern stellt die Brutalität und Gewalt gegen die diskriminierten Gruppen unverschönt dar. Nach massiven Schwierigkeiten mit der indischen Zensur wurde der Film überraschenderweise auch in Indien freigegeben, wenn auch in einer geänderten Fassung.

IMDb: 7.6

  • Schauspieler:Kallen Pokkudan, Saritha, Prakash Bare

  • Regie:Jayan Cherian

  • Kamera:Kannan M.J. Radhakrishnan

  • Autor:Jayan Cherian

  • Musik:Sunilkumar Pk

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.