Patricia Kaas singt Piaf

 
Musikfilm / Musical 
Patricia Kaas singt Piaf

Mit ihrem gefeierten Bühnenprogramm "Kaas chante Piaf" lässt die französische Sängerin Patricia Kaas die Leinwände erstrahlen.

Edith Piaf ist zweifelsohne eine der einflussreichsten Chansonsängerin aller Zeiten und wurde zunächst als "la môme piaf" oder "Der Spatz von Paris" bekannt. Für die Sängerin mit der unverwechselbaren Stimme, die mit Chansons wie La Vie en rose die ganze Welt bewegte, verlief das Leben jedoch weniger rosig. Eine schwere Kindheit, ein harter Weg zum Erfolg und dann der Verlust ihrer großen Liebe Marcel Cerdan. Die Piaf litt fortan unter Schmerzen, die nur Alkohol und Medikamente für Momente ersticken konnten. Eine außergewöhnliche Existenz geprägt von Schmerz, aber auch unendlichem Glück und, nicht zuletzt, von unstillbarer Leidenschaft.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken