Peggy and Fred in Hell

USA, 1984

Independent

Eine Serie von Film- und Videoepisoden über zwei Kinder, die in einer postapokalyptischen Landschaft leben und deren Verhalten von ununterbrochenem TV-Konsum geprägt ist: Thorntons idiosynkratische, gruselige Odyssee durch die Abfälle der Konsumkultur des späten 20. Jahrhunderts bedient sich dabei eines Arsenals von found footage sowie der unvorhersehbaren Darstellungen zweier found actors. Nach fast zwei Jahrzehnten hat Thornton ihren "unendlichen Zyklus" abgeschlossen - mit einer Hommage an den ekstatischen Schluss von Claire Denis' Beau Travail. LÄNGE: 100 Min.

  • Regie:Leslie Thornton

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.