Bad Hair

 Venezuela 2013

Pelo Malo

Drama 93 min.
Bad Hair

Junior mit dem widerspenstigen, lockigen Haar wünscht sich für das anstehende Jahrbuchfoto nichts sehnlicher als eine schöne glatte Frisur, um wie ein waschechter Popstar auszusehen. Marta, seine Mutter, ist nicht glücklich darüber.

Junior hat krauses Haar – pelo malo, also „schlechtes Haar“ – so wie sein farbiger Vater. Doch sein Vater ist tot, und Junior lebt mit seiner alleinerziehenden Mutter, die gerade ihren Job als Wachfrau verloren hat, und dem kleinen Bruder in einem der tristen Wohnsilos in Caracas. Sie kommen mehr schlecht als recht durch. Junior ist meistens allein zu Hause, schaut mit seiner gleichaltrigen Nachbarin Telenovelas, beobachtet vom Balkon das Treiben um den Block und posiert vor dem Spiegel wie ein berühmter Sänger. Denn Junior liebt Musik und Tanz. Und genau so wie sein Vorbild, will er für das Schuljahrbuch fotografiert werden. Wenn da nur nicht diese Haare wären. Also schmiert er sich Öl und Mayonnaise auf den Kopf, aber nichts hilft. Juniors Mutter Marta hat für so etwas keine Zeit und auch kein Verständnis. Für sie ist Juniors Verhalten zu „weibisch“, was in der machistischen Kultur Venezuelas zu großen Problemen führen kann. Die Angst, dass der Junge schwul sein könnte, lässt Marta zu extremen Mitteln greifen, um den Sohn auf den „richtigen“, den gesellschaftlich konformen Weg zu bringen…

Details

Samuel Lange Zambrano, Samantha Castillo, Beto Benites
Mariana Rondón
Mariana Rondón

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken