Performance 1963-67

USA, 1963

Kurzfilm

Filme von Kenneth Anger, Robert Nelson ua.

Biker-Fetisch-Posen, konterkariert mit Jesusfilmausschnitten, virtuos orchestriert zu fifties-Pop im magick myth Scorpio Rising, ein Film, ohne den Scorseses Werk ebenso undenkbar ist wie MTV. Wassermelonen, meist kaputtgeschlagen, aber auch sonst vielseitig verwendbar (als Bomben, zur Selbstbefriedigung ...) als Helden der antirassistischen Satire Oh Dem Watermelons. Hold Me While I'm Naked: ein klassisches Camp-Mini-Melodram von erhabener Größe, von George Kuchar wortwörtlich im Hinterhof seines Lebens mit der Leidenschaft des wahren Amateurs (also: Liebenden) errichtet. Noch persönlicher: Carolee Schneemanns Fuses, sogenannte "pornographische" Bilder des Geschlechtsverkehrs mit ihrem Geliebten, durch radikale Materialberührungen (Säurebad, Bemalung, Backen ...) verzaubert.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.