Federico Avino

Mann im Spagat

— Mann im Spagat (Pace Cowboy, Pace)

Cowboy ist auf einer Mission: In Berlin-Kreuzberg versucht er eifrig, den Weltatem zu reinigen. Doch als gegenüber seiner Agentur ein Autokurier um den umtriebigen Tschick McQueen und seine Partnerin Angel aufmacht, muss Cowboy etwas gegen die Schmutzfinke unternehmen. Deshalb plant er einen Fahrradkurierdienst zu eröffnen und möchte gleich zu Beginn eine Rallye veranstalten. Aber Cowboys unternehmerische Ambitionen haben noch einen weiteren Grund: Seine alte Mutter soll nicht in einem billigen Altenheim enden, sondern luxuriös gepflegt werden – und das kostet natürlich eine ganze Stange Geld. Ein Problem nach dem anderen für Cowboy und zu allem Überfluss hetzen ihm seine Konkurrenten auch noch den Teufel vom Hermannplatz auf den Hals…

Das selbsternannte Regietalent Cowboy kommt mit dem Ziel nach Berlin, endlich einen großen Film zu drehen. Selbstbewusst nimmt er jeden Auftrag an, nur um ihn konsequent in die Katastrophe zu führen. Als Cowboy die Künstlerin Yps kennenlernt und mit ihr einen Kunstporno dreht sticht er in ein künstlerisches Wespennest, welches seine dilettantischen Qualitäten bei weitem übersteigt.

Federico Avino | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat