J. Joachim Bartsch und Wolfgang Schnitzler nach dem Roman "The Terrible People" von Edgar Wallace