Joseph Opatoshu

Die Geschichte eines Pferdediebes und seiner Freunde in einem kleinen, von russischen Soldaten besetzten polnischen Städtchen um 1905. Eine heitere Gaunerkomödie, die auch im Klamauk noch recht witzig ist und vor allem durch die unauffällige Verbindung von Privatem und Anekdotischem mit den politischen Hintergründen überzeugt.