Régis Lang

Baden Baden

— Baden Baden

Tragikomödie über den Alltag einer 26-jährigen Französin, die mehr oder weniger ziellos durchs Leben geht. Sie gibt ihren Gelegenheitsjob auf, besucht ihre Großmutter in Straßburg und versucht, ihr Leben in den Griff bekommen. Das Ende bleibt offen.