Pizza, birra, faso

Argentinien, 1997

Independent

Eine bunt zusammengewürfelte Gruppe junger Außenseiter lebt in einer besetzten Wohnung in Buenos Aires und bestreitet ihren Lebensunterhalt mit Stehlen.

El Cordobés und seine Freundin leben mit ihren Freunden in einer besetzten Wohnung. Eine bunt zusammengewürfelte Gruppe junger Außenseiter, die jeden Tag durch Buenos Aires schlendert und ihren Lebensunterhalt vom Einzigen bestreitet, was sie kann: Stehlen. In großartigen Schwarz-Weiß-Bildern vermittelt der Film das Lebensgefühl junger Menschen, die in der riesigen Hauptstadt nach dem Sinn des Lebens suchen.

Das Kino

  • Schauspieler:Héctor Anglada, Elena Canepa, Pamela Jordán, Martín Adjemian

  • Regie:Adrián Caetano, Bruno Stagnaro

  • Kamera:Marcelo Lavintman

  • Autor:Adrián Caetano, Bruno Stagnaro

  • Musik:Leo Sujatovich

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.