Plätze in Städten

Plätze in Städten

DE, 1998

FilmDrama

Die Bilder der Adoleszenz, die bei Schanelec wiederkehren, erzählen von einem instabilen Zustand zwischen Regression und Autonomie.

Min.120

Die Schülerin Mimmi steckt halb noch in der Welt der Kindheit, halb ist sie schon Frau, die auf eine neue Weise über ihre Beziehungen verfügt. Schanelec zieht die Erzählung zwischen Berlin und Paris, Gegenwart und Filmhistorie auseinander (mit einem überraschenden Zitat von Eustaches LA ROSIÈRE DE PESSAC, 1979). Nacktheit im plötzlichen Licht. Eine Schnitte Brot in der Küche. Tanzen im Schwimmbad. Die Reise nach Frankreich. Eine große Liebe, möglicherweise. Ungeplante Schwangerschaft. Warten, aus dem immer größere Spannung erwächst. (Robert Weixlbaumer)

IMDb: 6.9

Powered by JustWatch
  • Schauspieler:Sophie Aigner, Katie Eckerfeld, Louis Schanelec, Vincent Branchet, Katharina Wackernagel, Wolfgang Michael

  • Regie:Angela Schanelec

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.