Preludium

 DK 2008
Drama 113 min.
6.20
Preludium

Der Film wurde in einem einzigen Take ohne Schnitt aufgenommen und spielt während einer Sommernacht in Kopenhagen, als Irak die Asian Soccer Championship gewinnt.

Der Film handelt von fünf Personen, die zum Feiern keine Zeit haben sondern mit Einsamkeit und Zufall, mit Gegenwart und Vergangenheit zu kämpfen haben. PRELUDIUM erzählt von diesen fünf Menschen und jenen 113 Minuten, welche die wichtigsten ihre Lebens sein werden.

Details

Anna Fabricius, Lotte Norholm Andersen, Predrag Calovic u.a.
Johan Melin
Adam Wallensten
Johan Melin, Ine Urheim

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken