Prinzessin

D, 2006

An den drei Tagen "zwischen den Jahren" hängt die achtzehnjährige Katharina lieber mit Yvonne und den anderen aus der Clique draußen in der Kälte ab als in irgend so einer beengten Wohnung.

Min.80

Während noch überall die Weihnachtsdekoration hängt, knallen schon die ersten Silvesterkracher. An den drei Tagen "zwischen den Jahren" - inmitten Automatenhotels, Möbelhäusern und Wohnsilos - hängt die achtzehnjährige Katharina lieber mit Yvonne und den anderen aus der Clique draußen in der Kälte ab als in irgend so einer beengten Wohnung. Unruhig streifen die Mädchen durch ihr Revier. Die Freundinnen warten. Auf was ist ihnen nicht ganz klar - jedenfalls nicht auf Silvester. Und kommt man ihnen blöde, kriegt man was auf die Fresse. Diese Tage sind schlecht, und heute besonders: morgen muss Yvonne in den Knast ...

IMDb: 6.6

  • Schauspieler:Irina Potapenko, Henriette Müller, Desirée Jaeger, Amina Schichterich, u

  • Regie:Birgit Grosskopf

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.