Programm 10: Obsession

 
Kurzfilm 
film.at poster

Strandgut besticht durch seine mediterranen Schauplätze. Die Aufnahmen entstanden auf Sizilien, Korsika und an der französischen Riviera. In manchen Passagen erscheint der Film fast wie eine Vorstufe zum italienischen Neorealismus: Eine Frau wird nach einem Schiffbruch von zwei Fischern gerettet und verliebt sich in einen von ihnen, worauf der andere aus Eifersucht einen Brudermord und weitere Intrigen versucht. In der Rolle des jähzornigen Pendants zum biblischen Kain überrascht Willi Forst.

(Text: Viennale 2011)

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken